LICHTUNGEN 132/XXXIII Jg./2012
132/XXXIII Jg./2012

LICHTUNGENZEITSCHRIFT FÜR LITERATUR, KUNST UND ZEITKRITIKHeft 132/XXXIII. Jg./ 2012 LICHTUNGEN - ZEITSCHRIFT FÜR LITERATUR, KUNST UND ZEITKRITIK: Präsentation von Heft 132/2012 im LITERATURHAUS GRAZ am 26.11.2012. Vorstellung der neuen Ausgabe durch HELWIG BRUNNER Präsentation des Kunstteils durch WERNER FENZ und Eva SCHMEISER-CADIA. Der Schwerpunkt der Nummer 132 ist LITERATUR AUS ARMENIEN. GERHARD MELZER, der  Leiter des Literaturhauses, begrüßt die  Gäste und stellt sie vor. In Teil 2 dieser Dokumentation liest der junge Grazer Autor Thomas KLEIN seinen Text "Mensch in der .com-Welt" und im dritten Teil Armen SHEGOIAN aus Yerewan Texte in seiner Landessprache. In seinem Gespräch mit zwei Literaturexperten erleben wir die Sprach- und Literaturwelt Armeniens aus unmittelbarer Nähe.

EVENT VIDEOS
LICHTUNGEN 132/XXXIII. Jg./ 2012 - Präsentation (Teil 1): HELWIG BRUNNER und WERNER FENZ
LICHTUNGEN 132/XXXIII.Jg./2012 (Teil 2) - Lesung THOMAS KLEIN:
LICHTUNGEN 132/XXXIII.Jg/2012 (Teil 3) Literatur aus Armenien